|ALPEN COOKIES & ETIKETTEN ZAUBER|

23:10

[Hast Du auch immer genug KEKSE für mich??]
Aus den sorgenvollen Gedanken eines jungen Labrador Mädchens...

Große bernsteinfarbene Kulleraugen schauen erwartungsvoll und ein wenig gierig auf das Glas mit den ALPEN COOKIES.... 
[Was ist da drin? Was ist da drin? Ist das für MICH??]
fragt sich die Schoggi Kugel und nascht schonmal ein bisschen an den Teppichfransen um sich abzulenken. Das Glas ist verschraubt.
Keine Chance für das Cookiemonster, also sitzt es wieder brav und schaut mich an.[GLOTZ | SCHNAUFFFFF | FIIIIEPS] 


Auf den Teller des Schoggi Tierchens kommt bei uns hauptsächlich frische & hundefreundliche Rohkost. Wir sind keine hardcore Barfer aber mir ist es wichtig zu wissen, was in den Hund hineingeht ;)
Und wenn es mal was Besonderes sein soll, habe ich Mega Spaß daran, die Kekse für den verfressenen [WAAAS?] Fellfreund selbst in den Ofen zu schieben!!
Kennt Ihr die feine dreieckige Schweizer Schokolade??
Ja genau die  ;)
Wir haben die früher immer zum Skifahren mitbekommen,
daher verbinde ich immer schöne Erinnerungen damit wenn ich sie nasche. Dachte mir der Schoggi Hund sollte das auch mal erleben
also hab ich kurzerhand eine Hundeversion draus gemacht!
Natürlich ganz OHNE Schokolade!
Aber natürlich dreieckig, denn das ist ja das Wichtigste ;)
Die knackigen weißen Stücke in der Schokolade wurden mit Kokoschips ersetzt, die Kekse selbst sind aus Buchweizen-Mehl.
Das ist glutenfrei und daher Hunde-Bauch-freundlich.


Natürlich brauchten wir auch weißen Schneegipfel, denn bei uns haben schneebedeckte Berge ja immer Saison!
Also wurde einfach ein bisschen Kokosöl geschmolzen und mit Calcium Pulver z.B. aus dem wundervollen Hirtengold-Sortiment gemischt *Tataaaa* Ihr erhaltet feinen Zuckerguss für Euren Wauzi ;)

|ÜBERRASCHUNG|
Das ALPEN COOKIES Label hab ich Euch als kleine Überraschung zum herunterladen fertig gemacht!
Einfach nur HIER klicken & ein Klebe- Etiketten Papier in den Drucker legen (gibt's in jedem Schreibwarenladen!)
Ausschneiden, aufkleben, FERTIG!



|ALPEN COOKIE REZEPT|
200gr Buchweizen Mehl (gesiebt)
• 1 TL Honig
• 1 TL Kokosöl
• 1 ganzes Ei
• 1-3 TL Wasser
• eine handvoll Kokoschips 
|HUNDE ZUCKERGUSS|
• 2EL Calcium Pulver (oder auch Eierschalenpulver)

• 1EL Kokosöl (geschmolzen)




|ANLEITUNG|

• den Ofen auf 180º vorheizen
• Koksöl und Honig verrühren (geht gut wenn beides warm ist!)
• mit dem Mehl & dem Ei vermengen
• Nach und nach das Wasser dazugeben, die Kokoschips unterheben
und kneten bis sich eine Kugel formen lässt.

|TIPP|
Ich mache das mit einem Löffel & mit den Händen,
das geht am schnellsten!
Der Teig ist nicht flüssig sondern sollte sich "trocken" und
sandig anfühlen, dann kann man ihn super in jede Form schneiden!!

• Ca. 0,5cm dick ausrollen und ausstechen oder in die gewünschte Form schneiden!
• auf ein Backblech legen (Backpapier nicht vergessen)
• ca. 12-15min Backen ;)
• abkühlen lassen!

Für die Schneegipfel 
• das Koksöl schmelzen lassen
(einfach kurz in einem Becher in den vorheizenden Ofen stellen!)
• mit dem Calcium- oder Eierschalen Pulver vermischen
& mit einem Messer auf die Bergspitzen auftragen 

*YUMMY*


Ach ja - Dreieckig ist seitdem meine Lieblings "Quickie" Keksform, da man lediglich ein Messer und ein gutes Augenmass braucht!!
Was der Fellknuddel zu seinen Schweizer Wanderkeksen gesagt hat ?!  GROSSE KEKS-LIEBE!!!


P.S. die Kekse halten bei Labbis ca. 1Tag ;)

Keep on baking*

Juli & Nepi

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Hahaha, die Kekse halten bei Labbis 1 Tag. Bei einem Pinscher kommt man damit auch nicht weiter... lach

    LG Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, Ja das denk ich mir!!
      Ich glaube nur, das Volumen was in einen Labbi reinpasst ist
      leider unerschöpflich ...
      Schöne Woche Euch 2 !

      Löschen

Popular Posts

IMRESSUM