|TRICKS FOR TREATS| apple cheese cookies

00:03

Nepi, wo sind denn all die Kürbis Kekse hin?

[Ähmm, ääähh, was? Also der eine is runtergefallen und da hab ich's mal aufgefressen, weil Du den sicher nich mehr wolltest und die anderen hat sicher die Ikea Ratte gemopst..! ]





Nun gut versprochen ist versprochen, also bekommt Ihr ein 2tes spooktakulares Rezept, damit Ihr beim TRICK or TREAT Spiel auch genug Cookies für alle daheim habt ;)

|ANLEITUNG|
Alles vermischen, 
1cm dick ausrollen , ausstechen und bei 180Grad ca. 25-30 min. backen. Ich lasse sie nach dem Backen noch eine Weile im geöffneten Ofen-
Denn je trockener die Kekse sind, desto länger halten sie!!

[Pffft...als ob Du Zeit hättest welche aufzuheben...her mit dem Blech ich zeig Dir wie lange die halten !!]

Die Beschriftung auf den Keksen sind ganz einfach mit ein paar(sauberen)Buchstaben-Stempeln aus meinem Scrapbooking Kasten entstanden - unbegrenzte Texte & Liebes Botschaften sind also alles ist möglich ;)
Die "Verpackung" ist diesmal ein Weckglas dekoriert mit ner alten Lederleine von Nepi [Hey ich hab nur gaaaaanz leicht 3x dran gerupft, da war se hin...] 
und wenn Ihr noch eine "Hundemarke" übrig habt, immer dran damit ;)

TRICK AND TREEEEEAT*

Juli & das Schoggi


You Might Also Like

0 Kommentare

Popular Posts

IMRESSUM